Notes:
1) Gütersteuern abzüglich Gütersubventionen.
2) Veränderung gegenüber dem Vorjahr in Mrd. Euro (statt in Prozent).
3) Vom Staat empfangene Abgaben bzw. vom Staat gezahlte Subventionen.
4) Inlandskonzept.
5) Ergebnisse der VGR-Revision 2019 auf Basis des ESVG 2010. Rechenstand der Ergebnisse: Februar 2020.

Last update: May 2020

This work is licensed under a Data licence Germany attribution 2.0.
(https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0)