Anmerkungen:
1) Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Erfassungsquoten sind die Daten der einzelnen Trägereinrichtungen untereinander sowie in Bezug auf die Vorjahre nur als Mindestwerte mit eingeschränkter Vergleichbarkeit anzusehen (siehe Quelle).
2) Ab 1988 einschließlich Nordrhein-Westfalen.
3) Die Daten bis 2001 wurden vom Statistischen Bundesamt veröffentlicht. Seit dem Berichtsjahr 2002 wird die Weiterbildungsstatistik vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) geführt.
4) Bis 1992 früheres Bundesgebiet.
5) Zahlen der Katholischen Erwachsenenbildung aus dem Jahr 2002.

Letzte Aktualisierung: 06/2019

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland.
(https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/)