Anmerkungen:
1) Einschließlich Nichtschülerprüfungen, die an allgemeinbildenden Schulen, Ministerien oder anderen öffentlichen Stellen abgelegt werden (Ausnahme: Hessen).
2) Da eine Vorausberechnung bis 2035 aktuell nicht möglich ist, wurde der Wert für das Jahr 2030 für die Jahre 2031 bis 2035 fortgeschrieben.
3) Geringe Anzahl an Absolvierenden mit Hochschulreife durch Umstellung von G8 auf G9 (für Bayern in 2025, Niedersachsen 2020 sowie Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein 2026).
4) 2019 und 2020 IST, ab 2021 Vorausberechnung.
5) Einschließlich Absolventinnen/Absolventen an Schulen des 2. Bildungsweges.

Letzte Aktualisierung: 13. Dezember 2021

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0.
(https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0)