Anmerkungen:
1) Abgegrenzt nach der ISCED-Gliederung: International Standard Classification for Education 2011. Frühere Jahre mit Gliederung gemäß ISCED 1997 siehe Archivtabelle 2.1.12. Angaben zum Elementarbereich (ISCED 2011) siehe Tabelle 2.1.23.
2) Finanziert mit Mitteln aus öffentlichen und privaten Quellen, einschließlich Mitteln aus internationalen Quellen.
3) Referenzjahr 2012: Einschließlich nicht zugeordneter Bildungs-/Studiengänge.
4) Die Jahresangaben können von den tatsächlichen Referenzjahren abweichen. Für eine genaue Jahreszuordnung siehe Quelle.
5) Referenzjahr 2014: Sekundarbereich II enthält Informationen zu beruflichen Bildungsgängen des Sekundarbereichs I.
6) Sekundarbereich I im Sekundarbereich II enthalten.
7) Ab Referenzjahr 2014: Primarbereich enthält Daten aus dem Elementarbereich (ISCED 02) sowie dem Sekundarbereich I.
8) Teilweise nur öffentliche Ausgaben.
9) Referenzjahr 2014: ISCED 6 bis 8 enthält nur Ausgaben für öffentliche Einrichtungen.
10) Für eine genaue Zuordnung, welche Staaten in den einzelnen Berichtsjahren in die Berechnung des OECD-Durchschnitts einbezogen wurden, siehe jeweilige Ausgabe von "Bildung auf einen Blick".
11) Durchschnitt der Staaten der Europäischen Union in der OECD (für eine genaue Zuordnung siehe Quelle). 2012: EU21-Durchschnitt; 2013 bis 2015: EU22-Durchschnitt; 2016 bis 2017: EU23-Durchschnitt; ab 2018: EU22-Durchschnitt nach Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU.

a = Daten nicht verfügbar, weil Frage nicht zutrifft.
m = Daten nicht verfügbar.
y = Daten an anderer Stelle enthalten.

Letzte Aktualisierung: 19. Oktober 2021

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Datenlizenz Deutschland Namensnennung nicht kommerziell 1.0.
(https://www.govdata.de/dl-de/by-nc-1-0)