Anmerkungen:
1) Abgegrenzt nach der ISCED-Gliederung: International Standard Classification for Education 2011. Frühere Jahre mit Gliederung gemäß ISCED 1997 siehe Archivtabelle 2.1.8. Angaben zum Elementarbereich (ISCED 2011) siehe Tabelle 2.1.23.
2) Einschließlich FuE-Aktivitäten. Referenzjahr 2012: Einschließlich nicht zugeordneter Bildungs-/Studiengänge.
3) Die Jahresangaben können von den tatsächlichen Referenzjahren abweichen. Für eine genaue Jahreszuordnung siehe Quelle.
4) Nur öffentliche Bildungseinrichtungen.
5) Ab Referenzjahr 2014: Primarbereich enthält Daten des Elementarbereichs und des Sekundarbereichs I.
6) Referenzjahre 2013 und 2014: Sekundarbereich II beinhaltet berufsbildende Bildungsgänge des Sekundarbereichs I.
7) Für eine genaue Zuordnung, welche Staaten in den einzelnen Berichtsjahren in die Berechnung des OECD-Durchschnitts einbezogen wurden, siehe jeweilige Ausgabe von "Bildung auf einen Blick".
8) Durchschnitt der Staaten der Europäischen Union in der OECD (für eine genaue Zuordnung siehe Quelle). 2012: EU21-Durchschnitt; 2013 bis 2015: EU22-Durchschnitt; 2016 bis 2017: EU23-Durchschnitt; ab 2018: EU22-Durchschnitt nach Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU.

a = Daten nicht verfügbar, weil Frage nicht zutrifft.
m = Daten nicht verfügbar.
y = Daten an anderer Stelle enthalten.

Letzte Aktualisierung: 8. Oktober 2021

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Datenlizenz Deutschland Namensnennung nicht kommerziell 1.0.
(https://www.govdata.de/dl-de/by-nc-1-0)