Anmerkungen:
1) Investive Innovationsausgaben umfassen den Erwerb von Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerten im Zusammenhang mit Innovationsaktivitäten. Alle Angaben sind hochgerechnet auf die Grundgesamtheit der Unternehmen mit fünf oder mehr Beschäftigten in Deutschland. Aufgrund von Rundungen können Differenzen in der Addition entstehen.
2) Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (basierend auf NACE 2008 - Nomenclature statistique des activités économiques dans la Communauté européenne).

Letzte Aktualisierung: 22. Juni 2022

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0.
(https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0)