Quelle: Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Berechnungen; OECDMain Science and Technology Indicators 2019/2
Diese Tabelle erscheint auch im Bundesbericht Forschung und Innovation (BuFI) als Tabelle 3.

Anmerkungen:
1) Nominale Ausgaben, umgerechnet in US-$ Kaufkraftparitäten.
2) Einschließlich allgemeiner Hochschulforschungsmittel.
3) PNP: Private Organisationen ohne Erwerbszweck.
4) Werte sind teilweise revidiert, vorläufig, geschätzt oder in der Vergleichbarkeit mit den Vorjahren eingeschränkt oder enthalten andere Bereiche (siehe Originalveröffentlichung "Main Science and Technology Indicators 2019/2").
5) Bis 1990 nur westdeutsche Länder. Ab 1991 PNP-Sektor in den Durchführungsanteilen des Staatssektors enthalten. Steigerungen im Hochschulbereich sind ab 2016 aufgrund einer Anpassung der FuE-Koeffizienten auch methodisch bedingt.
6) Ab 1995 im Staatssektor ohne Mittel, die staatliche Forschungseinrichtungen aus externen Quellen erhalten. 1999 bis 2004 werden, methodisch bedingt, Mittel von anderen ausländischen Unternehmen unter der Finanzierung des Wirtschaftssektors ausgewiesen, was zu einer Reduzierung der Finanzierungsanteile des Auslands führt.
7) Von 1981 bis 1990 einschließlich extramurale FuE-Ausgaben. 1986 bis 1996 Finanzierungsanteile der sonstigen inländischen Quellen und des Auslands ohne sonstige inländische Quellen.
8) Durchführungsanteile des Staatssektors 1981 bis 2004 nur mit Ausgaben der Zentralregierung berücksichtigt. Durchführungsanteile des Hochschulsektors 1995 ohne oder überwiegend ohne Ausgaben für Investitionen. 1981 bis 1991 Wirtschafts-, Staats- und PNP-Sektor ohne FuE in Sozial- und Geisteswissenschaften. Ab 1998 ohne Finanzierung durch öffentliche Forschungsstiftungen. 2015 unterliegen die Daten zur Finanzierung durch den Staatssektor und das Ausland der Geheimhaltung.
9) Staatliche Ausgaben für FuE werden nur mit Ausgaben der Zentralregierung berücksichtigt und beinhalten nur Ausgaben für Wissenschaft und Technik.
10) Durchführungsanteile des Wirtschaftssektors bis 2014 mit abweichender Definition.
11) Bis 2006 ohne FuE in Sozial- und Geisteswissenschaften.
12) Ohne oder überwiegend ohne Ausgaben für Investitionen (nur im Staatssektor enthalten). Durchführungsanteile des Staatssektors bis 2008 nur mit Bundesausgaben berücksichtigt. Die Finanzierung aus ausländischen Quellen wird 1981 bis 2008 unter der Finanzierung durch den Wirtschaftssektor nachgewiesen und erst ab 2009 den sonstigen inländischen Quellen zugerechnet. Bis 2002 Hochschulsektor ohne FuE in Geistes- und Sozialwissenschaften.

m = Daten nicht verfügbar.
y = Daten an anderer Stelle enthalten.
z = Aus Gründen der Vertraulichkeit nicht ausgewiesen, aber in der Gesamtsumme vorhanden.

Letzte Aktualisierung: 03/2020

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Datenlizenz Deutschland Namensnennung nicht kommerziell 1.0.
(https://www.govdata.de/dl-de/by-nc-1-0)