Notes:
1) Werte teilweise geschätzt bzw. durch Brüche in der Zeitreihe nur eingeschränkt vergleichbar (für eine genaue Jahreszuordnung siehe Quelle).
2) Nur Studienländer, in denen 2016 mindestens 125 Studierende aus Deutschland studierten. Die Anordnung der Länder erfolgt in absteigender Reihenfolge nach der Anzahl der deutschen Studierenden 2016.
3) Alle Werte wurden auf ein Vielfaches von Fünf gerundet.
4) Hochgerechnetes Ergebnis.

m = Daten nicht verfügbar.

Last update: February 2019

This work is licensed under a Data licence Germany attribution 2.0.
(https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0)