Notes:
1) Abgegrenzt nach der ISCED-Gliederung: International Standard Classification for Education 1997. Aktuelle Daten mit Gliederung gemäß ISCED 2011 siehe Tabelle 2.1.17; Angaben zum Elementarbereich siehe Tabelle 2.1.23.
2) Werte teilweise in anderen Spalten enthalten. Für eine genaue Zuordnung zu den Bildungsbereichen siehe Quelle.
3) Teilweise öffentliche und staatlich subventionierte private Bildungseinrichtungen. Für eine genaue Jahreszuordnung siehe Quelle.
4) Die Jahresangaben können von den tatsächlichen Referenzjahren abweichen. Für eine genaue Jahreszuordnung siehe Quelle.
5) Referenzjahr 2010: Berechnungen des Statistischen Bundesamtes, ohne Berücksichtigung bei Insgesamt- und Durchschnittswerten.
6) Teilweise nur öffentliche Bildungseinrichtungen, für Kanada ab 2005 nur Tertiärbereich, für Italien ab 2006 und die Russische Föderation ab 2010 außer im Tertiärbereich. Für eine genaue Jahreszuordnung siehe Quelle.
7) 2011: Elementar- und Primarbereich einschließlich Rückerstattungen von Gebietskörperschaften für zurückliegende Jahre.
8) 1999 bis 2001: Nur öffentliche und unabhängige private Bildungseinrichtungen.
9) Die Kategorien OECD-Durchschnitt, OECD-Staaten insgesamt und EU21-Durchschnitt geben den im jeweiligen Referenzjahr gültigen Stand der OECD- bzw. EU-Mitgliedschaft der Staaten wieder.
10) 2003 bis 2007: EU19-Durchschnitt.

a = Daten nicht verfügbar, weil Frage nicht zutrifft.
d = Durchschnitt ist nicht mit anderen Bildungsbereichen vergleichbar.
m = Daten nicht verfügbar.
n = Daten vernachlässigbar oder Null.
y = Daten an anderer Stelle enthalten.

Last update: September 2014

This work is licensed under a Data licence Germany attribution non-commercial 1.0.
(https://www.govdata.de/dl-de/by-nc-1-0)