Quelle: Statistisches Bundesamt (Fachserie 11 Reihe 4.2Fachserie 11 Reihe 4.4)
Diese Tabelle erscheint auch im Bundesbericht Forschung und Innovation (BuFI) als Tabelle 49.

Anmerkungen:
1) Ab 2015 gilt für Habilitationen (Habilitationsstatistik) sowie ab 2016 für Promotionen (Prüfungsstatistik) eine überarbeitete Fächersystematik. Dies bewirkt eine teilweise Neuzuordnung von Studienbereichen/Lehr- und Forschungsbereichen zu Fächergruppen, daher sind die entsprechenden Ergebnisse ab 2015 bzw. 2016 mit den Vorjahren nur eingeschränkt vergleichbar (siehe Quelle). Die bisherige Fächergruppe "Sprach- und Kulturwissenschaften" wird umbenannt in "Geisteswissenschaften". Die bisher separat nachgewiesene Fächergruppe "Veterinärmedizin" ist in der Fächergruppe "Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften, Veterinärmedizin" aufgegangen; die Zuordnung ist hierfür rückwirkend für alle dargestellten Jahre umgesetzt.
2) Promotionen einschließlich Studienfächer außerhalb der Studienbereichsgliederung.

Letzte Aktualisierung: 11/2017

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0.
(https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0)